Über uns

Seit 38 Jahren mit Herz und Ehrenamt für den Fairen Handel

MitarbeiterInnen des Weltladen Aachen sind ganz und gar "Fair"

Als der Kaffee noch "nur echten Freunden des Fairen Handels" ein Genuss war...

Angefangen mit fünfzehn Gründern, die für die Idee des Fairen Handels brannten und sogar bereit waren, fairen Kaffee aus den Niederlanden zu schmuggeln, wurde 1980 mit dem damaligen „Dritte-Welt-Laden“ im Pontdriesch der Grundstein gelegt für den Fairen Handel in Aachen. Der Laden war zunächst recht klein und ein Geheimtipp unter Insidern. Während damals der erste fair gehandelte Kaffee geschmacklich hauptsächlich mit Bitterkeit überzeugte, sind heute sowohl Geschmack als auch Vielfalt der verschiedenen Kaffeesorten und aller anderen Produkte bezeichnend. 

Mit dem Umzug in die obere Jakobstraße und dann im September 2007 zum aktuellen Standort im belebteren Marktviertel konnte sich der Weltladen stetig weiter entwickeln und in der lokalen Szene etablieren. Neben dem Verkauf fair gehandelter Produkte liegt ein Schwerpunkt verstärkt auf Öffentlichkeitsarbeit und Bildungsarbeit.

Hinter dem Erfolg steht aber nicht nur eine attraktive Lage des Ladens, sondern auch das Team aus derzeit rund 55 ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, das sich mit Leidenschaft für den Fairen Handel stark macht.

Weltladen-Dachverband

Der Weltladen Aachen ist Mitglied im Weltladen-Dachverband e.V., der sich seit seiner Gründung 1975 für die Stärkung des Fairen Handels im Allgemeinen und die Interessen der Weltläden im Besonderen einsetzt. Heute sind ca. die Hälfte der etwa 800 Weltläden in Deutschland Mitglied im Dachverband.

Als Mitglied richten wir uns beim Einkauf nach dem Lieferantenkatalog des Weltladen-Dachverbandes. Das bedeutet, dass bei uns nur Waren überprüfter Fairhandels-Lieferanten über die Ladentheke gehen, die den Richtlinien des Dachverbandes entsprechen. Der Weg vom Rohstoff bis zum fertigen Produkt ist dadurch für uns und für unsere Kunden und Kundinnen nachvollziehbar. Ein Vorstandsmitglied des Aachener Weltladens ist in dem entsprechenden Prüfausschuss aktiv.

Weltladen = Verein + UG

Rund 25 Mitglieder bestimmen die Geschicke des Vereins. Man kann den Verein auch als Fördermitglied unterstützen.

Im Vorstand des Vereins sind Jan Konwinski, Fee Wassen, Andrea Milcher, Siegbert Gossen und Ludger Eickholt aktiv. Ehrenamtlicher Geschäftsführer ist Reinhold Göttgens. (Stand: August 2018)

Im Jahr 2013 hat der Weltladen Aachen e. V. den Geschäftsbetrieb in eine UG (Unternehmergesellschaft) ausgegliedert. Hauptamtliche Geschäftsführerin der UG ist Judith Silbernagel.