FAIR-o-mat: Snacken für den fairen Handel

Fast ein Dutzend Schulen im Umkreis von Aachen besitzen einen FAIR-o-maten. Die Aktionsform eignet sich hervorragend, die Themen Nachhaltige Entwicklung und Fairer Handel praktisch miteinander zu verbinden und die Schülerinnen und Schüler mit dem Weltladen und seinen fair gehandelten Produkten vertraut zu machen. 

Was ist der FAIR-o-mat®?

Der FAIR-o-mat ist ein Snack-Automat, aus dem man mit gutem Gewissen nach Herzenslust naschen kann. Gegen den kleinen Hunger zwischendurch hilft das passende Kleingeld und ein kräftiger Dreh: Schon purzeln leckere Zitronenbonbons, Sesam- und Müsliriegel, Schokoladen-Täfelchen, Gummibärchen, Bananenchips oder Erdnüsse – natürlich mit Fair-Trade-Gütesiegel – aus dem Gerät. Preise zwischen 70 Cent und zwei Euro zeigen: Gutes muss nicht teuer sein. Insgesamt finden 124 faire Produkte Platz im kompakten FAIR-o-mat®.

Aber nicht nur die faire Füllung des Automaten überzeugt – neben dem Inhalt kann das Gerät auch mit Nachhaltigkeit punkten: Alle FAIR-o-maten® sind umgerüstete und aufgearbeitete Altgeräte. Mit einer Lebenserwartung von 60 Jahren sind sie 24 Stunden 365 Tage im Jahr einsatzbereit und das ganz ohne Stromverbrauch. Sollten die Geräte dennoch mal zum alten Eisen wandern, sind sie zu 99 Prozent recycelbar.

Die FAIR-o-maten® gibt es übrigens hier. Der Weltladen Aachen hat die Beschaffung von einigen der derzeit in Aachener Schulen aufgestellten Automaten unterstützt. 

Wie groß ist der FAIR-o-mat®?

Größe: H 112 x B 60 x T 20cm (inklusive Standfuß: H 175 x B 50 x T 25cm)
Gewicht: ca. 35 kg (inklusive Standfuß: ca. 50 kg)

Was sind ideale Standorte für den FAIR-o-mat® ?

Natürlich überall da, wo viele Menschen zusammenkommen, die ab und an mal Nervennahrung brauchen oder sich gerne mal einen guten Snack für Zwischendurch gönnen: Schulen, Universitäten (Mensen, Institute, Fachschaften…), Jugendherbergen, Unternehmen (Kantinen, Sozialräume, Wartebereiche…), Arztpraxen, Museen u.v.m.

Faire Snacks aus dem Weltladen Aachen

Aus unserem reichen Erfahrungsschatz können wir Ihnen praktische Tipps und Tricks verraten, wie der FAIR-o-mat® am besten ankommt, damit die Snacks auch fleißig gekauft werden. Das kontinuierliche Befüllen des FAIR-o-mat® mit fairen Leckereien aus dem Weltladen-Sortiment übernehmen dann Sie. Kommen Sie in den Weltladen und kaufen den Nachschub, damit Sie nach Herzenslust weiter snacken können.

Mehr Infos gibt es bei Judith Silbernagel, Geschäftsführerin der UG:

  • Per Mail: info@aachener-weltladen.de  
  • Telefonisch: +49 241-21694
  • Oder sonst auch natürlich direkt im Weltladen: Mo-Fr: 10-18:30 Uhr, Sa: 10-18:00 Uhr